Willkommen bei Oberweis-Online+++Müllabfuhr: +++blaue Tonne und gelber Sack am Frei. 10.08.2018+++graue Tonne: Die. 31.07.2018+++

Oberweis als Investitions-Schwerpunktgemeinde des Landes Rheinland-Pfalz anerkannt.

Seit heute darf sich Oberweis für die nächsten sechs Jahre als Schwerpunktgemeinde bezeichnen. Auf Schloss Waldthausen bei Mainz konnte Ortsbürgermeister Klaus Manns die Ernennung im Beisein der 1. Beigeordneten Marlis Evertz, Ratsmitglied Karl-Heinz Bales, dem Verbandsbürgermeister Josef Junk und des Beigeordneten des Eifelkreises Paul Lentes vom zuständigen Minister des Inneren, Sport und Infrastruktur Roger Lewentz entgegen nehmen. Insgesamt hat das Land 22 Ortsgemeinden den Titel verliehen. Hierfür steht ein Fördervolumen von 17.000.000 € für diese Gemeinden in den nächsten sechs Jahren bereit.

Die Gemeinde Oberweis ist ebenfalls in den Projekten "Zukunftscheck Dorf" und "Smart Villages" vertreten. Dies sind Projekte die unsere Dorfentwicklung entscheidend beeinflussen sollen und werden.
Mit der Anerkennung als Schwerpunktgemeinde hat die Ortsgemeinde wichtige Weichen zu einer umsetzbaren Dorfentwicklung gestellt. Hierzu gehört an oberster Stelle die Realisierung des geplanten Neu- / An- u. Umbau für die Feuerwehr und die Gemeinde. Weitere Projekte werden sicherlich einfließen. Hierüber werden wir zeitnah berichten.

Foto: Andreas Sell

An dieser Stelle herzlichen Dank an alle die unsere Ortsgemeinde zu dieser Maßnahme ermutigt und unterstützt haben:

Verbandsbürgermeister Josef Junk, MdL Nico Steinbach, Dorferneuerungsbeauftragter des Eifelkreises Edgar Kiewel und die Mitarbeiter der Verwaltungen. Allen nochmals herzlichen Dank.