Willkommen bei Oberweis-Online+++Müllabfuhr: +++blaue Tonne und gelber Sack am Frei. 23.02.2018+++graue Tonne: Dienstag, 27.02.2018+++

Kaum ist das neue Jahr eingeläutet, sind schon die ersten Planungen in Arbeit. In vorderster Reihe stehen die Närrinnen und Narren parat um die fünfte Jahreszeit zu organisieren.

Und da haben sich die Oberweiser Karnevalisten mal wieder allerhand einfallen lassen.

Los geht es traditionell mit der Kölschen Nacht -in diesem Jahr zum achten mal. Doch vor der Mega-Zelt-Party geht es mal erst in die Kirche! Richtig gehört bzw. gelesen, in die Kirche. Fastnacht hat ja schließlich einen religiösen Hintergrund und der wird zum ersten mal mit einem Karnevals-Gottesdienst bedacht, natürlich im bunten Karnevals-outfit.

 

Foto: ton-art

Für die passende musikalische Gestaltung des Karnevalsgottesdienstes sorgt u.a. der Chor  "ton-art" 

Nach dem Gottesdienst ziehen die Närrinnen und Narren dann ins Festzelt am Gemeindehaus ein. Und da steigt dann die Party mit Schlüsselübergabe, Tanzgarden, flotten Sprüchen und den "Dom-Piraten" wieder bis zum Abheben.