Willkommen bei Oberweis-Online+++Müllabfuhr: +++blaue Tonne und gelber Sack am Fr. 22.02.2019+++graue Tonne: Di. 26.02.2019+++

 

 

 Foto: Sabine Ballmann

 

...da staunten unsere Musikerinnen und Musiker vom Musikverein Oberweis nicht schlecht, als nach einem harten Kampf um die Ersteigerung des Maibaumes 2010 das Ergebnis bekannt wurde.

Den stolzen Erlös von 247 € überreichten der Wehrführer Reinhard Himpler und "Auktionator" Klaus Manns  von der FFw. Oberweis als Erlös der Maibaumversteigerung 2010 unserem Musikverein.

 

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr ist Ausrichter des Maibaumfestes, in dessen Rahmen der Baum unter den Gästen versteigert wird. Dieses Geld stiftet die Feuerwehr immer einem guten Zweck in der Ortsgemeinde. Wer das Geld bekommt, erfährt man immer erst unmittelbar nach der Versteigerung,-also ein Überraschungseffekt.

In diesem Jahr wurde die Zuwendung für den Musikverein bestimmt, als Beitrag zur Anschaffung von Noten oder Instrumenten bzw. deren Reparaturen.

 

Hiermit möchten wir uns für die gelungene Überraschung recht herzlich beim Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Oberweis bedanken.

 

Auf ein erfolgreiches Jubiläumsfest unter der Schirmherrschaft von Verbandsbürgermeister Junk, kann der Musikverein Oberweis in Spielgemeinschaft mit den Musikvereinen Bettingen und Utscheid zurückblicken.

Fast 20 teilnehmende Musikvereine und Gruppen musizierten am vergangenen Wochende in Oberweis.

Besonders hervor zu heben: der Samstagabend, als mit einem Einmarsch auf den Festplatz der "große Zapfenstreich", vom Musikverein Neuerburg unter Mitwirkung der Freiwilligen Feuerwehr Oberweis und unter dem Kommando von Bruno Leisen feierlich aufgeführt wurde.

Musikalische Leckerbissen aus verschiedenen Musikrichtungen gab es an allen drei Festtagen von den Gastvereinen. Selbst "Petrus" zeigte Erbarmen mit den Musikern und sorgte für schönes Sommerwetter.

 

Musikverein 2010

Foto: Laura Manns